1930
geboren in Prenzlau

1948
Abitur in Nordhausen

1948–1951
Zeichenstudium und Töpferlehre

1952
Studium an der Werkkunstschule Krefeld bei Hubert Griemert

1952–1956
Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart

1956–1968
Leiter der Abteilung Keramik an der Muthesius-Werkkunstschule Kiel

1967
V. Internationale Keramikausstellung in Istanbul, Silbermedaille

1968–1970
Berater bei der Westpakistan-Small-Industries-Corporation in Lahore

seit 1970
Dozent an der Fachhochschule Kiel im Studiengang Keramik

1972
Ernennung zum Mitglied der Académie Internationale de la Céramique, Genf
www.aic-iac.org

seit 1973
gemeinsames Atelier mit Christa Gebhardt in Falkendorf
www.christa-gebhardt.de

1973
Westerwaldpreis, 1. Preis

1975
Westerwaldpreis, Sonderpreis für Gefäßgestaltung

1977
Westerwaldpreis, 2. Preis

seit 1978
Professor an der Fachhochschule Kiel im Fachbereich Freie Kunst

1984
Gründungsmitglied der Gruppe 83
www.gruppe83.de

1984
Kulturpreis der Stadt Kiel

1986
Studienreise durch Südkorea

1986–1989
Aufbau und Leitung des Keramik-Centrum-Kiel

1989
Planung, Organisation und Leitung des Kieler Keramik-Symposions

1991
Gast beim Eröffnungsprojekt des Europäischen Keramischen Werkzentrums s´Hertogenbosch

1992
Mino, Japan, 3rd International Ceramics Competition, Special-Judjes-Award

1994
Ende der Lehrtätigkeit

1999
Berater und Gastdozent an der China National Academy of Fine Arts in Hangzhou

2001
Gastprofessor an der China National Academy of Fine Arts in Hangzhou

2007
Ehrenmitglied der Académie Internationale de la Céramique